Reicht eigentlich schon mit diesem Jahr, nicht wahr? 2020, du hast deine Chance gehabt – ab jetzt blicken wir nur noch nach vorn! Unsere Hoffnungen stützen sich auf jüngsten Nachwuchs unserer Raben-Familie. Neben den neuesten Ausgaben vom bewährten Tageskalender und dem etablierten Wochenplaner ist auch unser Raben-Reim-Kalender flügge geworden. Mit unserem Vollversorgungspaket holen Sie sich alle drei zum Vorteilspreis ins heimische Nest und brechen mit Witz und Verve, mit Plan in der Hand und Glanz an der Wand, in Versform und nach DIN-Norm in bessere Zeiten auf. Tschüss Krisenjahr – die neuen Raben sind da!
Zweitausendeins
Reicht eigentlich schon mit diesem Jahr, nicht wahr? 2020, du hast deine Chance gehabt – ab jetzt blicken wir nur noch nach vorn! Unsere Hoffnungen stützen sich auf jüngsten Nachwuchs unserer Raben-Familie. Neben den neuesten Ausgaben vom bewährten Tageskalender und dem etablierten Wochenplaner ist auch unser Raben-Reim-Kalender flügge geworden. Mit unserem Vollversorgungspaket holen Sie sich alle drei zum Vorteilspreis ins heimische Nest und brechen mit Witz und Verve, mit Plan in der Hand und Glanz an der Wand, in Versform und nach DIN-Norm in bessere Zeiten auf. Tschüss Krisenjahr – die neuen Raben sind da!
Zu den Kalendern

Hut ab, Haube auf: Kochbücher für heimische Genüsse!
Sehen wir den Tatsachen ins Gesicht, die Freisitzsaison neigt sich dem Ende zu. Damit Sie in den dunklen Monaten nicht auf Gaumenfreuden verzichten müssen, haben wir Ihnen eine herbstlich-bunte Auswahl an Kochanregungen zusammengestellt, von der neuen nordischen Küche bis zu „Fabelhaft Französisch“. Hut ab, Haube auf: Kochbücher für heimische Genüsse!
Zu den Kochbüchern


Das Enfant terrible des Deutschen Films: R.W. Fassbinder bei Zweitausendeins.
Heute Abend wird mit dem Fassbinder-Biopic „Enfant Terrible“ das Hamburger Filmfest eröffnet. Oskar Roehlers Film über den Ausnahmeregisseur gehörte in diesem Jahr bereits zur offiziellen Auswahl der Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Zur Vorbereitung empfehlen wir einen Blick auf die Fassbinder-Streifen, die in unserer Zweitausendeins Edition Film erschienen sind. Ob „Angst essen Seele auf“ oder „Welt am Draht“, vom Enfant terrible des Deutschen Films kann man doch eigentlich nicht genug bekommen!
Zu den Titeln


Fernöstliche Weisheiten
Yang ist männlich.
Yin ist weiblich.
Das Gefühl ist unbeschreiblich.
Konfuzius sagt ... nein, hier spricht Hans Traxler. Entnommen dem Raben-Reim-Kalender 2021. Haffmans Verlag. Neu und nur bei uns.
Zum Gedichtband



© Verantwortlich für diesen Newsletter ist die

Zweitausendeins GmbH & Co. KG

Karl-Tauchnitz-Str. 6, D 04107 Leipzig
Sitz und Registergericht: Leipzig, HRA 17902
Persönlich haftende Gesellschafterin:
Kinowelt Einzelhandels GmbH
Sitz und Registergericht: Leipzig, HRB 22354
Geschäftsführung:
Peter Deisinger
Zweitausendeins
Möchten Sie diese E-mail im Webbrowser anschauen, so klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie irgendwann keine Newsletter mehr möchten, können Sie sich hier abmelden.

Impressum Service Kontakt Datenschutz